galerie broll

die galerie helga broll im dachverband von bildwechsel versteht sich als label für künstlerinnen und operiert als virtueller ort mit realen ausstellungen und aktionen. sie wurde 2000 von chris, regn, alexandra vögtli und lena eriksson gegründet und hat bisher in hamburg und basel arbeiten präsentieren können.

die bilder, klischees und mythen, die die umstände und mechanismen von kunst – produktion, präsentation und verkauf prägen und mit sich bringen, sind ausgangspunkt von kunstkonzepten der galerie broll.

galerie helga broll

screenshot von der startseite der galerie helga broll-website
galerie helga broll